Stempeldrache

08. Februar 2016

Anleitung für ein Hochzeitsauto

Da die Nachfrage nach dem Hochzeitsauto sehr groß ist, habe ich euch hier einmal eine Anleitung geschrieben, so wie ich es gebastelt habe. Wenn ihr auf die Bilder klickt werden sie größer.

Benötigt wird:
ein Stück Cardstock DIN A4, davon einen 16 cm breiten Streifen
4 Brads
4 Kreise für die Räder
ein Falzbrett und das Übliche

Auto-160208-01

Legt das Stück Cardstock mit der langen Seite links bei 0,5 cm  in das Falzbrett und falzt bei 5 cm. Dreht das Blatt um und das gleiche nochmal.

Auto-160208-02

Jetzt die lange Seite oben anlegen und bei 1 2 3 4 5 6 7 cm und dann wieder bei 19 20 21 22 23 24 25 cm falzen. Nun muss noch die Mitte zwischen den beiden Linien bei 26 gefaltzt werden, nur zwischen den beiden Pfeilen auf dem Bild.

Auto-160208-03

Dann habe ich auf der Rückseite den Ausschnitt für das Fenster mit einem Rand von 0,5 cm und die Markierungen für die Löcher angezeichnet. An den Mittelteil muss noch ein 1 cm großes Seitenteil angesetzt werden.

Auto-160208-04

Fenster und Seiten habe ich mit einem Cuttermesser ausgeschnitten. Dann habe ich die Löcher für die Brads gepiekt. Wer will kann die Ecken an der Fensterseite noch abrunden, dann sehen die Türen etwas hübscher aus.

Auto-160208-05

Dann die Türen von vorne einschneiden. Achtung aufpassen, nur bis zur Markierung schneiden. Anschließend werden die Seiten jeweils bis zur gefalzten Linie eingeschnitten.

Auto-160208-06

Ich habe alle Teile einmal an den Falzlinien geknickt, es lässt sich so leichter zusammen stecken. Zum Schluß kommen die Brads durch die vorbereiteten Löcher und dann wird alles am Seitenteil befestigt.

Auto-160208-07

Damit ist die Grundform fertig. Noch Räder austanzen und ankleben und schon kann das Auto dekoriert werden.

Auto-160208-08

Hier noch einmal ein Link zu meinem Post von 2013.

Geld-Auto-03

Ich hoffe ich konnte euch mit dieser Anleitung helfen. Das Auto ist schnell gebastelt, es sieht komplizierter aus als es ist.

Hiermit möchte ich nocheinmal darauf hinweisen, dass das Auto nicht meine Idee ist. Ich habe es im Netz gesehen. Nur die Anleitung zum Basteln ist von mir.

Ich wünsche euch viel Spaß beim werkeln und würde mich sehr über einen Kommentar und einen Link auf eurer Seite freuen.

Liebe Grüße
Petra


     

8 Kommentare

  1. Oh prima, deine Anleitung ist total verständlich. Vielen Dank dafür. Für die nächste Hochzeit ist es ein tolles Geschenk.Vorallem die Idee mit dem Koffer hinten drauf.

    LG
    Sibille

    Kommentar von Sibille - 8. Februar 2016 um 18:29

  2. Vielen Dank, für deinen lieben Kommentar. Ich wünsche dir viel Spaß beim basteln.

    LG
    Petra

    Kommentar von Stempeldrache - 8. Februar 2016 um 21:49

  3. Wunderschöne Idee total begeistert
    davon
    versuche es gerade für eine Hochzeit
    nur Leider habe ich etwas Schwie­rig­keit mit dem Falten von den Rädern!!! wie oder in welcher reihen folge werden diese den gefaltet

    Vielen Lieben Dank dafür

    Liebe grüße Sandra

    Kommentar von Sandra - 3. August 2016 um 10:22

  4. Thank you for sharing this lovely car template.

    Kommentar von Soraya - 29. April 2017 um 4:36

  5. Ok i habe leider so ein Falz Ding nicht gg kann ich das auch bie dir bestellen? das AUTO?
    und wie groß ist das überhaupt so um ganzen?

    Bitte um Rückmeldung

    DANKE

    Kommentar von Isabella - 19. Juni 2017 um 8:54

  6. Can you please send video of this car I want to make it .

    Kommentar von Cardzvilla - 2. Oktober 2017 um 8:55

  7. Thanks for sharing the template lovely idea! I tried to make it as well. The result can be seen at http://www.craftbyirmina.pl

    Kommentar von Irmina - 15. Oktober 2017 um 11:45

  8. Thank you, this is sooo cute! xx

    Kommentar von Sharon - 17. Oktober 2017 um 21:05

Einen Kommentar abgeben