Stempeldrache

20. Mai 2013

Peek-a-Boo Karte

Bei der Bastelelfe gibt es den Wettbewerb besondere Kartenform, ich habe mich das erste Mal getraut mitzumachen und gleich gewonnen. Vielen Dank, liebe Elfen.

Das Basteln der Karte hat mir sehr viel Spaß gemacht, obwohl die Kartenform nicht ganz einfach war. Es ist auch erst beim zweiten Versuch gelungen. Deshalb habe ich noch einmal ein Kartengerüst ohne Deko gebastelt und Schritt für Schritt fotografiert. Die Anleitung ist aber nicht von mir.

Ihr benötigt dafür 3 Stück Cardstock  in folgenden Größen:                       
– 15cm x 22,5cm Front
– 15cm x 23,2cm für die Innenseite
– 15cm x 15cm für die Rückseite

1. Die Front 15 cm x 22,5 cm von links bei 15 cm falzen.

2. Die Innenseite genau in der Mitte bei 11,6 cm falzen.

3. Auf der Rückseite der Front die umgeklappte Seite markieren …

… dann 1cm vom rechten Rand abmessen und die Schneidschablone zwischen den gezeichneten Rändern positionieren und ausstanzen.

 Damit ist die Front fertig.

 

4. Die Innenseite unter die Front legen, die rechte Kante muss abschliessen. Den Ausschnitt der Front auf der Innenseite mit Bleistift markieren.

5. Schablone auf der Markierung auf der Innenseite positionieren und ausstanzen. Ich hatte bei meinem Muster nur dünnes Papier und konnte beide Seiten mit einem Durchgang stanzen. Wenn das nicht geht, die zweite Seite wieder mit Bleistift markieren und einzeln ausstanzen.

6. Die Innenseite und die Frontseite linksbündig miteinander verkleben.

 

 

Wenn Ihr dann die Karte hinlegt und auf- und zuklappt, kann man sehen, wie sich die untere Seite vor das hintere Fenster schiebt.
Zum Schluß müsst Ihr nur noch die Fenster auf der Lasche die sich hinen schiebt und der Rückwand anzeichnen. Dort werden dann die Stempelbilder aufgeklebt.

Die Rückdwand mit einem schmalen Klebestrich am rechten Rand der Karte fixieren.

Ich hoffe, ich habe es einigermaßen verständlich erklärt.

Kategorien:
Anleitungen, Karten 
Tags:
 


     

Keine Kommentare

Schreib den ersten Kommentar

Einen Kommentar abgeben