Stempeldrache

11. August 2016

AEH-Design Challenge Blog Geburtstag

Liebes AEH Team, dieser Post ist für euch.

Herzlichen Glückwunsch zu eurem  2. Blog Geburtstag.

Vielen Dank für die vielen Anregungen und die tollen Ideen, die ihr immer zeigt. Ich habe für euch eine kleine Tüte, voll mit guten Wünschen gebastelt.

Tuete-160811

Liebe Grüße
Petra

10. August 2016

Aus Laterne wird Verpackung

Ich habe ja schon im vorigen Post von der Laterne von Crealies geschwärmt. Ich habe sie dieses mal zu einer Verpackung umfunktioniert. Oben habe ich die Klebelaschen abgeschnitten und Löcher gestanzt, so kann die Box mit einem Band verschlossen werden. Als Scheiben habe ich etwas festere Folie von einer Verpackung genommen.

Laterne-160806

Liebe Grüße
Petra

12. Juli 2016

Laterne mit Blumen

Es ist schon ein paar Wochen her, dass ich mir beim Kreativeinkauf die super tolle Laternenstanze von Crealies gekauft habe. Endlich gab es eine Gelegenheit, sie auszuprobieren. Für eine Einladung zum Grillen, habe ich als Dankeschön diese kleine Laterne mitgenommen.

Laterne-160708

Die Teile der Stanze kann man verschieden zusammen stellen, so das man unterschiedliche Modelle herstellen kann. Ihr bekommt hier bestimmt noch mehr davon zu sehen.

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Petra

10. Juni 2016

Schnelle Tüte

Für eine spontane Einladung zum Geburtstag für einen lieben Nachbarn, ist diese Tüte mit einen meiner Lieblingsvögel entstanden. Das Falzbrett für Tüten möchte ich nicht mehr hergeben, schneller kann man keine Verpackungen für Kleinigkeiten herstellen.

Tuete-160514

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Petra

08. Juni 2016

Unterwasserkarte

Oh je, es ist ja schon 2 Monate her, dass ich euch hier etwas neues von mir gezeigt habe. Bei uns war das Wetter in der letzten Zeit so schön, dass ich einfach keine Lust hatte im Bastelzimmer zu sitzen. Viel lieber war ich im Garten oder mit meinem Hund unterwegs.

Da ich aber trotz Bastelpause neue Stanzen beim Kreativeinkauf erstanden habe, musste ich sie ja auch mal ausprobieren. So ist eine Unterwasserkarte entstanden. Die kleinen Fische und Muscheln finde ich einfach zu süß. Alle Fische, Muscheln und sonstigen Dinge sind klar embosst, damit alles glänzt und ein bischen „naß“ aussieht.

K-Fische-160608

So, das wars auch schon wieder.
Liebe Grüße
Petra

08. März 2016

Ganz viele Blumen …

… für meine Freundin zum Geburtstag. Mit den allerliebsten Wünschen hat sich diese blumige Karte auf den Weg gemacht.  Verendet habe ich die Stempel Petite Petals und die Stanzen Kleine Blüten und Itty Bitty von Stampin Up. Die Petite Petals habe ich in weiß embosst und noch ein paar Glitzersteinchen in die Mitte gesetzt. Auch die weiße Blume und der Gruß sind von Stampin Up. Auf der Karte habe ich vorher noch ein bisschen frantage embossing enamels verteilt.


K-Geburtstag-160308-01
K-Geburtstag-160308-02

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Petra

15. Februar 2016

Eine Party ohne Kuchen…

…ist nur ein Meeting. Dieser Spruch gefällt mir so gut, das ich das Stempelset Party-Grüße undbedingt kaufen musste. Und ich finde, es passt super zu meinen Birds Crazy. Also ist gestern abend diese Karte noch schnell entstanden.

K-CrazyBird-160214
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Petra

08. Februar 2016

Anleitung für ein Hochzeitsauto

Da die Nachfrage nach dem Hochzeitsauto sehr groß ist, habe ich euch hier einmal eine Anleitung geschrieben, so wie ich es gebastelt habe. Wenn ihr auf die Bilder klickt werden sie größer.

Benötigt wird:
ein Stück Cardstock DIN A4, davon einen 16 cm breiten Streifen
4 Brads
4 Kreise für die Räder
ein Falzbrett und das Übliche

Auto-160208-01

Legt das Stück Cardstock mit der langen Seite links bei 0,5 cm  in das Falzbrett und falzt bei 5 cm. Dreht das Blatt um und das gleiche nochmal.

Auto-160208-02

Jetzt die lange Seite oben anlegen und bei 1 2 3 4 5 6 7 cm und dann wieder bei 19 20 21 22 23 24 25 cm falzen. Nun muss noch die Mitte zwischen den beiden Linien bei 26 gefaltzt werden, nur zwischen den beiden Pfeilen auf dem Bild.

Auto-160208-03

Dann habe ich auf der Rückseite den Ausschnitt für das Fenster mit einem Rand von 0,5 cm und die Markierungen für die Löcher angezeichnet. An den Mittelteil muss noch ein 1 cm großes Seitenteil angesetzt werden.

Auto-160208-04

Fenster und Seiten habe ich mit einem Cuttermesser ausgeschnitten. Dann habe ich die Löcher für die Brads gepiekt. Wer will kann die Ecken an der Fensterseite noch abrunden, dann sehen die Türen etwas hübscher aus.

Auto-160208-05

Dann die Türen von vorne einschneiden. Achtung aufpassen, nur bis zur Markierung schneiden. Anschließend werden die Seiten jeweils bis zur gefalzten Linie eingeschnitten.

Auto-160208-06

Ich habe alle Teile einmal an den Falzlinien geknickt, es lässt sich so leichter zusammen stecken. Zum Schluß kommen die Brads durch die vorbereiteten Löcher und dann wird alles am Seitenteil befestigt.

Auto-160208-07

Damit ist die Grundform fertig. Noch Räder austanzen und ankleben und schon kann das Auto dekoriert werden.

Auto-160208-08

Hier noch einmal ein Link zu meinem Post von 2013.

Geld-Auto-03

Ich hoffe ich konnte euch mit dieser Anleitung helfen. Das Auto ist schnell gebastelt, es sieht komplizierter aus als es ist.

Hiermit möchte ich nocheinmal darauf hinweisen, dass das Auto nicht meine Idee ist. Ich habe es im Netz gesehen. Nur die Anleitung zum Basteln ist von mir.

Ich wünsche euch viel Spaß beim werkeln und würde mich sehr über einen Kommentar und einen Link auf eurer Seite freuen.

Liebe Grüße
Petra

31. Januar 2016

Bird Crazy

Endlich sind sie auch bei mir eingezogen. Schon als ich sie das erste mal gesehen habe, dachte ich, dass ich sie undbedingt haben muss. Die Birds Crazy von Tim Holtz.

CrazyBirds-160130

Und das ist mein erstes Werk. Eine Lollipopkarte nach einer Anleitung von SEME.

Stecker-160130

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag
Petra

30. Januar 2016

Ich bin fremd gegangen

Ich habe Papier gegen Stoff getauscht.

Früher habe ich sehr viel genäht und vor kutzem hatte ich dazu auch mal wieder Lust. Doch promt ist meine Nähmaschine kaputt gegangen. Nach langem suchen und vergleichen habe ich dann eine neue gekauft und die musste ja nun unbedingt eingeweiht werden. Da kam mir eine zerissene Jeans gerade recht. Sie ist jetzt meine neue Tasche. Noch nicht ganz perfekt, aber mir gefällt sie super.

Tasche-160130

Hier stürmt und regnet es wie verrückt. Da werde ich mich jetzt doch gleich nochmal an die Maschine setzen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Petra

ältere Posts »